Nordfriesland – Willkommen im Land der Möwen

Insel Föhr mit Rundfahrt – Tagesausflug grüne Küstenstraße

Im Norden Deutschlands erleben Sie reetgedeckte Friesenhäuser, das Wattenmeer und flaches Land. Die Naturverbundenheit der Bevölkerung in Kombination mit der unendlichen Weite mach…

4 Tage Deutschland

pro Person ab 410 €

Im Norden Deutschlands erleben Sie reetgedeckte Friesenhäuser, das Wattenmeer und flaches Land. Die Naturverbundenheit der Bevölkerung in Kombination mit der unendlichen Weite macht den besonderen Charme der Gegend aus. Für viele Zugvögel bieten die Seen eine Rastmöglichkeit und bereichern die Tierwelt. Entdecken Sie die friesische Kleinstadt Husum mit ihren bunten Giebelhäusern und dem beschaulichen Binnenhafen. Auf der Hafenmeile können Sie bei Ebbe und Flut flanieren. Sehenswert sind auch die Halbinsel Eiderstedt mit ihren vielen Kirchen und dem berühmten Leuchtturm sowie die Friesische Karibik, die Insel Föhr. Dies und vieles mehr können Sie im hohen Norden erleben und entdecken!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Nordfriesland

Willkommen an der Nordseeküste! Tauchen Sie ein in die stille Weite dieser Landschaft. Wohnen werden Sie in den nächsten Tagen im Luftkurort Niebüll.

2. Tag: Nordfriesisches Festland

Mit einem Guide unternehmen Sie heute eine Entdeckungsfahrt auf dem nordfriesischen Festland. Sie erleben gemütliche, kuschelige, reetgedeckte Friesenhäuser und flaches Land soweit das Auge reicht. Der nordfriesische Himmel bietet fantastische Farbspiele. Hier ist Nordfriesland, wo Menschen und Natur eng miteinander verbunden sind. Die Seen und Speicherbecken bieten vielen Zugvögeln Rastmöglichkeiten. An der Husumer Bucht machen bunte Giebelhäuser, enge Gässchen sowie der winzige Binnenhafen Husum zu einer typisch friesischen Kleinstadt. Die Hafenmeile ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

3. Tag: Entdeckungen auf der Insel Föhr

Mit der Fähre gelangen Sie von Dagebüll aus auf die Insel Föhr, die auch die friesische Karibik genannt wird. Sie ist durch ihre Lage hinter den Nachbarinseln vor den stürmischen Einflüssen der Nordsee geschützt, aus diesem Grund kann sich die Vegetation gut entwickeln. Zudem hat sie, begünstigt durch den Golfstrom, ein relativ mildes Seeklima. Mit 15 km Sandstrand ist Föhr die Insel der langen Strände und der kurzen Wege. Der Hauptort Wyk bietet neben engen Gassen zwischen romantischen Friesenhäusern auch winzige Schifferkneipen. Zu empfehlen sind besonders das Friesenmuseum und der Blick von der Uferpromenade auf die Halligen. Eine kleine Inselrundfahrt gewährt Ihnen einen Überblick über die Insel. Anschließend können Sie in eigener Regie die Gegend entdecken.

4. Tag: Grachtenfahrt in Friedrichstadt - Heimreise

Heute treten wir mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Es ist jedoch noch ein Aufenthalt in Friedrichstadt eingeplant. Während einer Grachtenfahrt lässt sich die historische Altstadt besonders gut erleben. Anschließend fahren wir auf direktem Weg nach Neubrandenburg.

Termine und Preise

4 Tage: Einzelzimmer p. P. 464 €
4 Tage: Doppelzimmer p. P. 410 €

Diese Reise buchen:

4 Tage Deutschland  |  pro Person ab

410 €