Romantisches Heidelberg

Heidelberg – Neckarsteinach – Bad Wimpfen

„Die Stadt mit ihrer Lage und ihrer ganzen Umgebung hat, darf man sagen, etwas Ideales“, schrieb schon Johann Wolfgang von Goethe vor über 200 Jahren in sein Tagebuch. Zu Recht, sc…

4 Tage Deutschland

pro Person ab 499 €

„Die Stadt mit ihrer Lage und ihrer ganzen Umgebung hat, darf man sagen, etwas Ideales“, schrieb schon Johann Wolfgang von Goethe vor über 200 Jahren in sein Tagebuch. Zu Recht, schließlich bietet die Stadt auf einem überschaubaren Raum eine Fülle höchst beeindruckender Sehenswürdigkeiten. Das majestätische Heidelberger Schloss hoch über der Altstadt setzt Heidelberg die Krone auf. Das es seit mehr als 300 Jahren überwiegend eine Ruine ist, tut seinem Reiz keinen Abbruch. Untrennbar mit der Geschichte der Stadt verbunden ist auch die über 600 Jahre alte Universität, die Älteste in Deutschland.

Auf dem Wasserweg wird es dann futuristisch: Genießen Sie einen grandiosen Blick auf die Heidelberger Kulisse mit der Altstadt, der Alten Brücke, dem Schloss und dem darüber fast 600 Meter hoch thronenden Königstuhl.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Heidelberg

Um 06.00 Uhr beginnt die Reise in Neubrandenburg. Das heutige Ziel heißt Heidelberg am Neckar. Dort erwartet Sie in den kommenden Tagen ein abwechslungsreiches Programm.

2. Tag: Romantische Altstadt und erhabene Schlossruine

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der facettenreichen Stadt Heidelberg. Ein Stadtführer begleitet Sie durch Heidelbergs Gassen und Sie entdecken die Schönheit der kurpfälzischen Kirchen: die Heiliggeistkirche und die Jesuitenkirche. Weiterhin finden Sie hier die älteste Universität Deutschlands und die Alte Brücke. Den Abschluss der Stadtführung bildet der Besuch des romantischen Heidelberger Schlosses. Sie erkunden dort die Außenanlage des Schlosses, ein besonderes Flair verspüren Sie von der Schlossterrasse und dem Schlossgarten aus. Danach gehen Sie in den Schlossinnenhof und zum Großen Fass. Anschließend bekommen Sie noch die süße Verführung, den Studentenkuss, überreicht.

3. Tag: Ausflug in das Neckartal

Am Vormittag nehmen Sie Platz an Bord des Schiffes und fahren von Heidelberg nach Neckarsteinach. Das Neckartal wird Sie mit seiner atemberaubenden Landschaft begeistern. In Neckarsteinach angekommen, geht es weiter mit dem Bus über Hirschhorn zur Burg Hornberg. Auf Burg Hornberg lebte einst Götz von Berlichingen, der durch die eiserne Hand im Bauernkrieg bekannt wurde. Hier erwartet man Sie zu einer geselligen Weinprobe. Fröhlich geht die Tour über Bad Wimpfen, durch den Kraichgau nach Heidelberg zurück.

4. Tag: Heimreise

Heute treten wir nach einer erlebnisreichen Kurzreise nach Heidelberg und Umgebung die Heimreise an.

Termine und Preise

4 Tage: Einzelzimmer p. P. 626 €
4 Tage: Doppelzimmer p. P. 499 €

Diese Reise buchen:

4 Tage Deutschland  |  pro Person ab

499 €