Im Zauber der Toskana

Pisa – Florenz – Chianti Gebiet – Siena – San Gimignano – Lucca

Erleben Sie einen Traum: Bilderbuchlandschaften mit Zypressen und Türmen, die zum Himmel greifen, wilde Steilküsten und Klippen, sanfte Strände, Gärten voll Wein und Oliven und Stä…

8 Tage Italien

pro Person 829 €

Erleben Sie einen Traum: Bilderbuchlandschaften mit Zypressen und Türmen, die zum Himmel greifen, wilde Steilküsten und Klippen, sanfte Strände, Gärten voll Wein und Oliven und Städte wie Märchen aus gebranntem Stein.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Zwischenübernachtung

Um 06.00 Uhr beginnen wir die Reise in den Süden. Gegen Abend erreichen wir die Zwischenübernachtung in Süddeutschland.

2. Tag: Willkommen in der Toskana

Unser heutiges Ziel ist Tirrenia, es befindet sich zwischen Pisa und Livorno. Tirrenia ist ein Ortsteil von Pisa in der gleichnamigen toskanischen Provinz. Eingebettet in einem kilometerlangen Pinienwald bietet der kleine Badeort am Tyrrhenischen Meer, außer der guten Meeresluft, auch gemütliche Restaurants, Bars und verlockende Eisdielen. So können Sie Ihren Aufenthalt angenehm und abwechslungsreich gestalten.

3. Tag: Pisa und Zitrusdüfte

In auffallendem Weiß strahlen uns dort die Wunderwerke aus Carrara-Marmor auf dem Campo dei Miracoli an. Gar nicht schräg, aber genauso wunderbar sind der Dom und das Baptisterium. Am Nachmittag besuchen Sie in Pescia den Garten der Zitrusfrüchte. In einem 2000 m² großen Gewächshaus sind über 200 verschiedene Zitrusfrüchte zu sehen. Die Führung wird mit einer reichhaltigen Weinverkostung abgerundet.

4. Tag: Florenz und Abendessen im Chianti Gebiet

Ein Höhepunkt dieser Reise ist der Besuch von Florenz, der Wiege der Renaissance. Das Wahrzeichen von Florenz: der Dom mit der gigantischen Kuppel des Architekten Brunelleschi. Weitere Klassiker sind das Baptisterium mit der Paradiespforte und die Piazza della Signoria mit dem Palazzo Vecchio. Das Lieblingsmotiv jeder Kamera ist die Ponte Vecchio, die älteste Brücke über dem Fluss Arno. Am Nachmittag fahren wir durch das Chianti Gebiet zu einem Agriturismo. Das südlich von Florenz gelegene Landgut gehört zum Anbaugebiet des Chianti D.O.C.G. der Florentiner Hügel. Hier wurde ein sehr schönes Restaurant eröffnet, und die alten Traditionen leben auf. Genießen Sie hier ein regionales Menü mit Wein.

5. Tag: Siena und San Gimignano

Die Piazza del Campo ist einer der schönsten Plätze der Welt. Die mittelalterliche Anlage prägt mit dem Dom und dem Torre del Mangia das Stadtbild. Durch die herrliche toskanische Landschaft erreichen wir San Gimignano. Die Silhouette des „Manhattan der Toskana“ zeichnet sich schon von Weitem ab. Es sind von den 72 Geschlechtertürmen noch 13 erhalten. Im Hotel werden Sie zu einem toskanischen Abendessen mit Wein erwartet.

6. Tag: Lucca

Die Geburtsstadt von Puccini ist ehemalige Hauptstadt der Toskana. Die Altstadt ist von Stadtmauern aus dem 16. und 17. Jhd. völlig umschlossen. Sie bilden eine 4 km lange Promenade, die begehbar ist. Sie besichtigen die schönsten Sehenswürdigkeiten. Den Nachmittag können Sie in Ihrem Urlaubsort Tirrenia am Meer genießen.

7. Tag: Zwischenübernachtung in Süddeutschland

Nach erlebnisreichen Tagen verlassen wir heute die Toskana und werden gegen Abend in Süddeutschland zur Zwischenübernachtung eintreffen.

8. Tag: Heimreise

Direkte Heimreise.

Termine und Preise

8 Tage: Einzelzimmer p. P. 829 €
8 Tage: Doppelzimmer p. P. 829 €

Diese Reise buchen:

8 Tage Italien  |  pro Person

829 €