Opatija –
Königin der Kroatischen Riviera

Nirgendwo am Mittelmeer gibt es so viele Inseln, so zahlreiche Buchten, malerische Städte und sonnenüberflutete Felsenriffe wie in Kroatien. Die Tatsache, dass sich in Kroatien 4 N…

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Nirgendwo am Mittelmeer gibt es so viele Inseln, so zahlreiche Buchten, malerische Städte und sonnenüberflutete Felsenriffe wie in Kroatien. Die Tatsache, dass sich in Kroatien 4 National- und 5 Naturparks befinden, unterstreicht nur die Schönheit der kroatischen Adriaküste. Unser Urlaubsort Opatija bietet einen reizvollen Kontrast zwischen Nostalgie und eleganten Hotels. Opatija – einst mondäner Urlaubsort bietet alles, was der Gast sich wünscht.

Reiseverlauf

1. Tag: Neubrandenburg – Süddeutschland

Um 06.00 Uhr beginnt unsere Reise in Neubrandenburg. Gegen Abend werden wir zur Zwischenübernachtung im Süddeutschen Raum eintreffen.

2. Tag: Opatija an der Adria

Wir setzten die Reise an die Adria fort. Opatija liegt am Fuß des Ucka Gebirgsmassivs und ist dank der weitläufigen, direkt am Meer gelegenen Parkanlagen sowie zahlreicher Villen und Hotels der Gründerzeit zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

3. Tag: Kroatien ältestes Seebad

Sie lernen den Urlaubsort Opatija während einer Stadtführung kennen. Wer sich für sanfte Bewegung begeistert, kann hier historische Wege beschreiten. Einmalig ist der Uferweg der Promenade „Lungomare“, der sich kilometerlang an der Küste der Riviera von Opatija entlangzieht. Spazieren Sie durch den Park St. Jakob zum Kunstpavillon.

4. Tag: Nationalpark Plitvicer Seen

Heute fahren wir zu einem der schönsten Naturparks der Welt. Mitten in einem Talkessel, umgeben von hohen bewaldeten Bergen, befinden sich auf verschiedenen Stufen sechzehn Seen mit kristallklarem blaugrünem Wasser, welche über schäumende Kaskaden und Wasserfälle verbunden sind. Die faszinierenden Regenbogenfarben, die von der Gischt erzeugt werden, entzücken jeden Besucher. Hier wurde auch der Winnetou Film „Der Schatz im Silbersee“ gedreht. Dieser Tag ist lang – aber es lohnt sich dieses Naturschauspiel zu erleben.

5. Tag: Insel Krk – Die goldene Insel der Adria

Heute lernen Sie die größte Insel der Adria, die Insel Krk, während einer Rundfahrt kennen. Erleben Sie malerische Orte und die gleichnamige Stadt Krk, welche sich bis heute ihren mittelalterlichen Charme erhalten hat. In einer der schönsten Buchten der Adria liegt das wunderschöne Punat umgeben von Weingärten, Olivenhainen und weißen Kiesstränden. Am Nachmittag gelangen Sie per Schiff zur Insel Kosljun mit seinem Franziskanerkloster.

6. Tag: Moscenice – Das Städtchen auf dem Hügel (fakultativ)

Wie ein Vogelnest auf dem Hügel thront der kleine Ort Moscenice über die Adria. Von der herrlichen Kulisse in den Bann gezogen, möchte man dort gern hinauf und schauen, was der idyllische Ort verborgen hält. Begleiten Sie uns nach Moscenice. Der Bürgermeister persönlich empfängt und begleitet Sie mit Witz und Humor durch diesen romantischen Ort.

7. Tag: Istrien-Rundfahrt

Der heutige Ausflug führt Sie an die Westküste Istriens mit seinen Städten Pula und Rovinj. Die Altstadt von Pula ist heute noch sehr gut erhalten, der römischen Vergangenheit begegnen Sie hier auf Schritt und Tritt. Bestaunen Sie das Amphitheater und den Augustus-Tempel. Weiter geht es nach Rovinj, dessen alte Treppengassen seit Jahrhunderten erhalten geblieben sind. Über allen wacht auf dem höchsten Punkt der Stadt die Basilika der Hl. Euphemia. Rovinj strahlt eine ganz besondere Atmosphäre aus.

8. Tag: Besichtigung von Rijeka

Lernen Sie heute die venezianisch geprägte Hafenstadt mit einem ortskundigen Gästeführer kennen. Unter dem wachsamen Auge der eindrucksvollen Burg von Trsat und dem ältesten marianischen Wallfahrtsort in Kroatien mit dem Franziskanerkloster, der Kathedrale St. Veit und der Votivkapelle wird Sie Rijeka nicht nur als Seefahrtszentrum faszinieren. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung in der Stadt.

9. Tag: Opatija – Süddeutschland

Mit schönen Eindrücken im Gepäck verlassen wir die Adria und erreichen am späten Nachmittag unsere Zwischenübernachtung in Süddeutschland.

10. Tag: Süddeutschland – Neubrandenburg

Direkte Heimreise

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an rb@reisedienst-schumacher.de.

Diese Reise buchen:

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.