Geheimnisvoller Schwarzwald

Wolfach – Strasbourg – Insel Mainau – Furtwangen

Mittlerweile ist der rote Bollenhut ein Symbol des gesamten Schwarzwaldes – wussten Sie, dass er genau genommen nur in Gutach-Kirnbach und Hornberg-Reichenbach zu Hause ist? Im Sch…

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Mittlerweile ist der rote Bollenhut ein Symbol des gesamten Schwarzwaldes – wussten Sie, dass er genau genommen nur in Gutach-Kirnbach und Hornberg-Reichenbach zu Hause ist?

Im Schwarzwald gibt es Interessantes zu entdecken: alte Bürgerhäuser, heimelige Schwarzwaldhöfe und traditionelles Handwerk findet man hier. In der Dorotheenhütte in Wolfach, der letzten aktiven Mundblashütte des Schwarzwaldes, wird das Handwerk noch gelebt. Seien Sie dabei, wenn die Glasbläser schleifen, gravieren und Gläser, Vasen und Skulpturen entstehen lassen. Natur pur finden Sie an den Triberger Wasserfällen – den höchsten Wasserfällen Deutschlands, die ganzjährig ein Erlebnis sind.

Reiseverlauf

1. Tag: Neubrandenburg – Schwarzwald

Um 06.00 Uhr beginnt unsere Reise in den romantischen Schwarzwald. Unser Ziel ist das Hotel Krone in Baiersbronn.

2. Tag: Schwarzwaldrundfahrt

Gemeinsam mit einer ortskundigen Gästeführung erkunden wir den Schwarzwald. Die Fahrt führt über die schönsten Straßen des Schwarzwaldes. Am späten Nachmittag kehren wir wieder in unser Hotel zurück.

3. Tag: Vogtsbauernhof – Wolfach

Der Vogtsbauerhof ist das Schwarzwälder Freilichtmuseum in Gutach. Es stellt das Leben, Wohnen und Arbeiten der Menschen im Schwarzwald in den letzten Jahrhunderten dar. Eine Führung begleitet Sie beim Spaziergang durch das Freilichtmuseum.

Am Nachmittag fahren wir weiter nach Wolfach und besichtigen die Dorotheenhütte, die letzte aktive Mundblashütte des Schwarzwaldes. Schauen Sie den Glasbläsern über die Schultern und bestaunen Sie ihre Kunstwerkte. Besuchen Sie das ganzjährig geschmückte Weihnachtsdorf und genießen Sie die festliche Stimmung – auch im Sommer.

4. Tag: Auf nach Frankreich

Eine Fahrt nach Strasbourg steht heute auf dem Programm. Strasbourg ist eine der schönsten Städte in Europa – nicht zuletzt wegen des gewaltigen Münsters mit seinen vielen Verzierungen, die an feinste Spitze erinnern. Dank des vielfältigen und reichhaltigen Kulturerbes wurde der gesamte Stadtkern von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Entdecken Sie nach der Stadtführung bei einem individuellen Bummel die traditionellen Spezialitäten am besten in einer „Winstub“, diesen elsässischen Gaststätten mit ihrer warmherzigen und geselligen Atmosphäre.

5. Tag: Wandern und Relaxen

Nutzen Sie diesen Tag zur Erholung und Entspannung oder zu einer Wanderung in die herrliche Umgebung unseres Hotels. Am Nachmittag sind Sie zum Kirschtortenseminar eingeladen. Selbstverständlich wird Ihnen diese auch mit einer Tasse Kaffee serviert. Den Abschluss des Tages bildet ein gemütlicher Abend mit einem Alleinunterhalter.

6. Tag: Bodensee – Insel Mainau

Der heutige Ausflug führt an das „Schwäbische Meer“, den Bodensee. Nicht nur für die hier lebenden, seltenen Wasservögel ist der See ein Paradies, auch viele Urlauber erholen sich jedes Jahr rund um den Bodensee. Sie werden auch die Insel Mainau besuchen. Sie ist in Privatbesitz des schwedischen Grafen Lennart Benadotte.

7. Tag: Furtwangen mit Besuch des Uhrenmuseums

Furtwangen ist weltbekannt durch das Uhrmachergewerbe und die Feinmechanik. Und an solch einer bekannten Handwerksstätte gibt es natürlich auch ein Museum, welches wir besuchen werden. Durch die weltweit größte Sammlung dieser Art begleitet Sie eine Führung. In Triberg erwartet Sie ein einzigartiges Naturschauspiel, die gewaltigsten und höchsten Wasserfälle Deutschlands. Eindrucksvoll schäumend stürzt das Wasser der Gutach über 7 Fallstufen 163 m hinunter.

8. Tag: Schwarzwald – Neubrandenburg

Nach erlebnisreichen Tagen nehmen wir Abschied vom Schwarzwald und treten die direkte Heimreise an.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an rb@reisedienst-schumacher.de.

Diese Reise buchen:

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.