Zittauer Gebirge

und dessen Nachbarn

Erleben Sie Sachsens jüngsten Naturpark im Dreiländereck der südlichen Oberlausitz. Eine abwechslungsreiche Natur verbirgt sich im Zittauer Gebirge – dem östlichsten Mittelgebirge …

5 Tage Deutschland

pro Person ab 529 €

Erleben Sie Sachsens jüngsten Naturpark im Dreiländereck der südlichen Oberlausitz. Eine abwechslungsreiche Natur verbirgt sich im Zittauer Gebirge – dem östlichsten Mittelgebirge Deutschlands – das im Herzen Europas an der sächsisch-böhmischen Grenze gelegen ist. Vulkanische Restberge, romantische Talauen und märchenhafte Sandsteinformationen prägen sein unverkennbares Bild.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Zittauer Gebirge

Um 07.00 Uhr beginnt unsere Reise in das Zittauer Gebirge. Bevor wir unser gebuchtes Hotel in Zittau erreichen, machen wir noch einen kurzen Stopp am Schloss Moritzburg.

2. Tag: Zittauer Gebirge mit Schmalspurbahnfahrt

Heute entdecken Sie Ihren Urlaubsort Zittau. Bei einer Stadtbesichtigung entlang des Zittauer Kulturpfades besichtigen Sie u.a. das „Große Zittauer Fastentuch“. Von Zittau, der Stadt im Dreiländereck, fahren Sie mit dem „Zug ohne jede Eile“ – einer über 100 Jahre alten Schmalspurbahn, früher die „Zittau-Oybiner-­Jonsdorfer-Eisenbahn“, nach Oybin. Im Kurort Oybin bleibt Ihnen Zeit für einen Bummel durch den Ort.

3. Tag: Ausflug in das polnische Riesengebirge

Unser Tagesausflug zu den polnischen Nachbarn geht über folgenden Route: erstes Ziel ist Jenlenia Gora (Hirschberg) mit Besichtigung der Gnaden­kirche. Weiterfahrt nach Kapacz (Krummhübel) am Fuße der Schneekoppe mit Besichtigung der Kirche Wang. Zurück geht die Fahrt durch das Hirschberger Tal mit seinen berühmten Schlössern.

4. Tag: Ausflug nach Tschechien

Die heutige Rundfahrt führt nach Tschechien. Wir fahren über Frydland (Friedland), Hejnice (Haindorf) nach Liberec (Reichenberg). In Frydlant sehen Sie die Burg und das Schloss, die eng mit dem Namen Wallensteins ver­bunden sind. Weiterfahrt nach Hejnice, dort Besichtigung der Wallfahrtskirche Maria Heimsuchung. Am Nachmittag sind Sie zu einem Stadtrundgang in Liberec, der größten nordböhmischen Metropole mit einer beeindruckenden Altstadt, eingeladen.

5. Tag: Bautzen – Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neu ge­wonnen Eindrücken die Heimreise an. Einen interessanten Stopp werden wir aber noch in Bautzen einlegen. Eine ortskundige Führung macht Sie mit dieser schönen Stadt bekannt.

Ihre Unterkunft

Hotel Dreiländereck Zittau – befindet sich direkt im Zentrum der historischen Stadt Zittau. Erleben Sie in den 45 stilvollen und gemütlichen Zimmern das Gefühl von Ruhe und Entspannung. Alle Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, Fön, Telefon, Fernsehen, Radio und Minibar ausgestattet. In dem Restaurant mit seinem stillvollen Ambiente lässt es sich ausgiebig frühstücken und schlemmen.

Termine und Preise

5 Tage: Doppelzimmer p. P. 529 €
5 Tage: Einzelzimmer p. P. 604 €

Diese Reise buchen:

5 Tage Deutschland  |  pro Person ab

529 €