Holland

Amsterdam & Blumencorso

In diesen Tagen erwacht der Frühling in Holland. Riesige bunte Felder soweit das Auge reicht. Tulpen, Hyazinthen und Narzissen erstrahlen in den schönsten Farben. Höhepunkt der Tul…

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

In diesen Tagen erwacht der Frühling in Holland. Riesige bunte Felder soweit das Auge reicht. Tulpen, Hyazinthen und Narzissen erstrahlen in den schönsten Farben. Höhepunkt der Tulpen-Blütezeit ist der jährlich stattfindende Blumencorso. Große prunkvolle Wagen mit kunstvollen Gebilden, die über und über mit Blumen geschmückt sind, ziehen viele Kilometer hinweg durch die Straßen. Begleitet wird der Corso von Show-Bands und Musikkapellen.

Amsterdam – kaum eine andere europäische Metropole zieht so viele Besucher in ihren Bann wie diese. Wir zeigen Ihnen während einer Stadtführung und einer Grachtenfahrt die schönsten Plätze dieser Stadt.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Loosdrecht

Um 06.00 Uhr verlassen wir Neubrandenburg in westlicher Richtung und werden am späteren Nachmittag an unserem Urlaubsort Loosdrecht in der Nähe von Utrecht eintreffen. Hier wohnen Sie in den nächsten Tagen im Fletcher Hotel. Das Fletcher Hotel Loosdrecht befindet sich direkt am Ufer der Loosdrechter Seenplatte. Vom Restaurant aus haben Sie einen herrlichen Blick auf den See.

2. Tag: Rendezvous mit Amsterdam

Bei einem Besuch entdecken Sie die Höhepunkte der ehemals auf Holzpfählen errichtete Stadt Amsterdam, wie z.B. die prächtigen, denkmalgeschützten Patrizierhäuser und zahlreiche renommierte Museen. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählt der König­liche Palast, der Paleis op de Dam, der noch heute zu repräsentativen Zwecken genutzt wird. Am Nachmittag steht eine Grachtenrundfahrt auf den unzähligen Kanälen der Stadt auf dem Programm.

3. Tag: Blumencorso – Keukenhof

Heute ist es soweit, das duftende Farbenspektakel beginnt. Begonnen hat alles im Jahr 1947. Der Blumen­züchter Willem Warmenhoven aus Helligom hatte die Idee, die eigentlich unnützen Blüten der Blumenzwiebelzucht zu verwenden. Aus den einst mit klapprigen Lastwagen und Handkarren gestalteten Umzug entwickelte sich ein großes Event. Das Motto für das Jahr 2019 heißt „Welt in Bewegung“.

Der Blumenpark Keukenhof gehört zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Niederlande. Jedes Jahr zieht er über eine Million Besucher an, denn durch seine etwa 7 Millionen Zwiebelblumen gehört er zu den größten Blumengärten der Welt. Dieses Highlight werden Sie am Nachmittag besuchen.

4. Tag: Heimreise

Nach erlebnisreichen Tagen treten wir heute die Heimreise an.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an rb@reisedienst-schumacher.de.

Diese Reise buchen:

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.