Stettiner Philharmonie

Aufführung in der neu erbauten Philharmonie

Die polnische Grenzstadt ist Ziel vieler unserer Tagesausflüge. Verschiedene Programme machen mit der Stadt bekannt. Vielfach wurde der Wunsch geäußert, eine Aufführung in der neu …

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Die polnische Grenzstadt ist Ziel vieler unserer Tagesausflüge. Verschiedene Programme machen mit der Stadt bekannt. Vielfach wurde der Wunsch geäußert, eine Aufführung in der neu erbauten Philharmonie zu besuchen. Dutzende weiße Spitzdächer krönen den Neubau der 13 000 m² große Philharmonie, der als erstes polnisches Gebäude das Finale des renommierten Mies van der Rohe-Preises erreichte und bereits landesweit als zeitgenössische Architekturikone gesehen wird. Erleben Sie eine Aufführung in diesem Gebäude.

Reiseverlauf

1. Tag: Stadtführung Stettin – Aufführung in der Philharmonie

Um 13.00 Uhr Abfahrt in Neubrandenburg. Am späten Nachmittag checken Sie im 4-Sterne Hotel Radisson Blu Stettin ein. Genießen Sie das Abendessen als 3-Gang Menü bevor Sie in der Philharmonie von Stettin den Sinfonischen Klängen lauschen können.

2. Tag: Stettin – Stadtführung – Freizeit – Heimreise

Am Vormittag laden wir Sie zu einer interessanten Stadtführung durch Stettin ein. Eine ortskundige Gästeführung begleitet Sie. Nach der anschließenden Freizeit treten wir die Heimreise an und werden gegen Abend Neubrandenburg erreichen.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an rb@reisedienst-schumacher.de.

Diese Reise buchen:

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.