Böhmisches Bäderdreieck

Franzensbad – Marienbad – Karlsbad

Die zauberhafte Landschaft Böhmens ist mit wunderschönen Kulturgütern, denkmalgeschützten und ur­gemütlichen Städten, prunkvollen Schlössern und Klöstern gesegnet. Aus all den Kost…

5 Tage Tschechien

pro Person 459 €

Die zauberhafte Landschaft Böhmens ist mit wunderschönen Kulturgütern, denkmalgeschützten und ur­gemütlichen Städten, prunkvollen Schlössern und Klöstern gesegnet. Aus all den Kostbarkeiten haben wir für Sie das Beste in einer Reise zusammengestellt. Entdecken Sie das Bäderdreieck mit Marienbad, Karlsbad und Franzensbad, wo schon die Kaiser und Könige kurten.

Reiseverlauf

1. Tag: Neubrandenburg – Loket (Elbogen)

Um 07.00 Uhr verlassen wir Neubrandenburg in Richtung Böhmisches Bäderdreieck. Am Nachmittag werden Sie bereits in Loket zu einer Stadtführung erwartet. Loket ist ein malerisches, terrassenartig angelegtes Städtchen und liegt auf einem Granitfelsen, den der Fluss Eger in einer Schleife umfließt. Hoch über der Altstadt thront auf einem Felsvorsprung eine mittelalterliche Burg, deren Errichtung im 13. Jh. zum Schutz der Westgrenze diente.

2. Tag: Eger – Franzensbad

Am Vormittag fahren wir mit einer Gästeführung nach Eger und unternehmen einen Spaziergang durch den streng denkmalgeschützten Stadtkern mit seinen wunderschönen gotischen barocken Bauten. Anschließend besuchen wir das beschauliche Franzensbad, das seinen Namen zu Ehren von Kaiser Franz I. erhielt und mit seiner Architektur in Kaisergelb seine Besucher verzaubert. Im denkmalgeschützten Stadtkern der Stadt liegt der Platz namesti Miru, in dessen Mitte die Franzensquelle aus dem Jahre 1832 entspringt.

3. Tag: Marienbad – Karlsbad

Eine Gästeführung zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Marienbad und Karlsbad. Besuchen Sie in Marienbad die „Singende Fontäne“, die Blumenhalle und schmiedeeiserne Kolonnade. Im Anschluss fahren wir weiter durch den romantischen Kaiserwald in den mondänen Kurort Karlsbad. Hier prominieren Sie durch Kur- und Parkanlagen und sehen u.a. die zweitürmige Kirche St. Maria-Magdalena, die mit reichen Schnitzereien versehene Markkolonade, eine im korinthischen Stil erbaute Säulenhalle.

4. Tag: Bierstadt Pilsen

Heute unternehmen Sie mit einer Gästeführung einen Ausflug in die westböhmische Metropole Pilsen. Bei einem Spaziergang durch das Stadtzentrum sehen Sie den Dom des Heiligen Bartholomäus mit dem höchsten Kirchturm Tschechiens und das mit sehenswerten Sagraffito verzierte Renaissance-Rathaus. Durch das Brauereitor, das als Markenzeichen auf allen Flaschen des Plenky Pazdroij prangt, treten Sie ein in die Welt der Pilsner Urquell AG.

5. Tag: Loket – Neubrandenburg

Mit unvergesslichen Eindrücken Böhmens im Gepäck treten wir die direkte Heimreise an.

Termine und Preise

5 Tage: Doppelzimmer p. P. 459 €
5 Tage: Einzelzimmer p. P. 459 €

Diese Reise buchen:

5 Tage Tschechien  |  pro Person

459 €